MALLORCA Strände / 111 Strände ihrer Wahl

  • Bewertung
  • Bewertung
  • Ort
  • Ort
  • Name
  • Name
Playa La Romana (Peguera)
Anschrift
Calle de Mar
OrtPeguera, Südwesten Mallorca
Größe300 m lang, 60 m breit
6,3Playa La Romana - auch Peguera Romana oder Platja dels Morts genannt – ist der kleinste von drei Stränden im beliebten Ferienort Peguera (Paguera) im Südwesten Mallorcas.
Zur Detailansicht
Playas de Muro
Anschrift
Carretera C-712 Artà - Port d´Alcúdia Km. 24
OrtMuro, Norden Mallorca
Größe5,2 km lang, 15 m breit
6,3Die Playas de Muro bilden einen über 5,3 Kilometer langen Küstenabschnitt in der Bucht von Alcudia im Norden Mallorcas. Die Sandstrände sind  in vier Zonen eingeteilt, darunter auch der bei FKK-Anhängern und Schwulen sehr beliebte Naturstrand Es Comu.
Zur Detailansicht
Playa Palmira (Peguera)
Anschrift
Bulevar de Peguera
OrtPeguera, Südwesten Mallorca
Größe600 m lang, 40 m breit
6,3Playa Palmira ist der Hauptstrand des beliebten Ferienortes Peguera im Südwesten Mallorcas. Der feine Sandstrand ist 600 Meter lang und wurde künstlich aufgeschüttet.
Zur Detailansicht
Cala Torta
Anschrift
Parc Natural de Llevant
OrtCapdepera, Ostküste Mallorca
Größe150 m lang, 100 m breit
6,3Cala Torta (auch s’Aduaia genannt) ist ein breiter Naturstrand mit anschließender Dünenlandschaft ca. 10 Kilometer von Cala Ratjada an der Nordostküste von Mallorca. In den Dünen wird FKK praktiziert.
Zur Detailansicht
Cala Llamp
Anschrift
Calle Tintorera (Urbanización Gran Folies)
OrtCala Llamp, Südwesten Mallorca
Größe122 m lang, 26 m breit
6,3Cala Llamp ist die zwei Kilometer entfernte Nachbarbucht von Port d’Andratx im Südwesten von Mallorca. Hier gibt es keinen Strand, man liegt auf glatten Felsen.
Zur Detailansicht
Can Picafort
Anschrift
Paseo de Enginyer Antoni Garau
OrtCan Picafort, Norden Mallorca
Größe1,3 km lang, 30 m breit
6,3Can Picafort ist der goldfarbene, feine Sandstrand des gleichnamigen Touristenzentrums in der Bucht von Alcudia im Norden Mallorcas. Innerhalb der Urbanisation ist der 1300 Meter lange Strand rummeliger Badeort und bietet vielerlei sportliche Aktivitäten.
Zur Detailansicht
Cala Pi
Anschrift
Calle de la Torre (Urbanización Cala Pi)
OrtCala Pi, Süden Mallorca
Größe45 m lang, 140 m breit
6,3Die Cala Pi ist eine fjordartige, 500 Meter ins Land dringende Bucht an der Südküste Mallorcas. 30 Meter und mehr erheben sich links und rechts des feinen Sandstrandes felsige Steilwände.
Zur Detailansicht
Cala Vinyes
Anschrift
Calle Sirenas (Urbanización Cala Viñyes)
OrtMagaluf, Südwesten Mallorca
Größe60 m lang, 80 m breit
6,3Cala Vinyes ist ein kleiner Strand südlich der Touristenhochburgen Magaluf und Palmanova im Südwesten von Mallorca. Nicht nur am und rund um den Strand, auch auf dem Wasser davor ist viel los.
Zur Detailansicht
Cala d'Or
Anschrift
Calle de Cala d'Or
OrtCala d'Or, Süden Mallorca
Größe40 m lang, 100 m breit
6,0Cala d’Or ist einer von fünf Stränden im gleichnamigen, beliebten Ferienort an der südlichen Ostküste Mallorcas. Die schmale Bucht wird von niedrigen Felsen und Pinien gesäumt.
Zur Detailansicht
Cala Esmeralda
Anschrift
Calle de San 177
OrtCala d'Or, Süden Mallorca
Größe25 m lang, 25 m breit
6,0Cala Esmeralda, auch Caló des Corrals genannt, ist eine sehr beliebte kleine Bucht in Cala d'Or. Der nur 25 Meter lange Sandstrand ist umgeben von Pinien und niedrigen Felsen.
Zur Detailansicht