MALLORCA Strände / 111 Strände ihrer Wahl

  • Bewertung
  • Bewertung
  • Ort
  • Ort
  • Name
  • Name
  • - Alle -
  • Alcúdia
  • Artà
  • Banyalbufar
  • Betlem
  • Cala Bona
  • Cala Llamp
  • Cala Millor
  • Cala Murada
  • Cala Pi
  • Cala Ratjada
  • Cala Romantica
  • Cala d'Or
  • Calas de Mallorca
  • Camp de Mar
  • Can Picafort
  • Canyamel
  • Capdepera
  • Colonia Sant Jordi
  • Deià
  • Es Trenc/Campos
  • Esporles
  • Estellencs
  • Formentor
  • Illetes
  • Llucmajor
  • Magaluf
  • Muro
  • Palma
  • Palmanova
  • Peguera
  • Pollenca
  • Port de Sóller
  • Portals Nous
  • Portals Vells
  • Portocolom
  • Portocristo
  • Portopetro
  • S'Illot
  • Sa Calobra
  • Sa Coma
  • Sant Elm
  • Santa Ponca
  • Santanyi
  • Son Serra de Marina
  • Son Servera
  • Valldemossa
Camp de Mar
Anschrift
Avenida de la Platja
OrtCamp de Mar, Südwesten Mallorca
Größe180 m lang, 60 m breit
7,3Platja de Camp de Mar ist ein sehr beliebter Sandstrand im Südwesten Mallorcas, gilt auch als der Hausstrand des benachbarten Port d'Andratx. Attraktion des Strandes ist eine kleine Insel, die durch einen Holzsteg mit dem Ufer verbunden ist.
Zur Detailansicht
Playa de Magaluf
Anschrift
Paseo Maritim de Magaluf
OrtMagaluf, Südwesten Mallorca
Größe1,6 km lang, 60 m breit
7,3Das britische Pendant zur Playa de Palma: Playa de Magaluf ist ein 1600 Meter langer Strand mit feinem Sand, türkisem Wasser, 830 Sonnenschirmen und 1690 Liegen im Südwesten Mallorcas und fest in englischer Hand.
Zur Detailansicht
Sa Coma
Anschrift
Paseo Punta de n’Amer
OrtSa Coma, Ostküste Mallorca
Größe800 m lang, 30 m breit
7,3Sa Coma ist ein beliebter Feriennort an der Ostküste Mallorcas. Der 800 Meter lange Strand ist beliebt wegen seines weißen Sandes und des türkisfarbenen Wassers.
Zur Detailansicht
Cala Anguila
Anschrift
Paseo de Alfonso XII
OrtCala Romantica, Ostküste Mallorca
Größe50 m lang, 120 m breit
7,050 Meter lang, 150 Meter breit, direkt nach Süden ausgerichtet, feiner Sandstrand, flach abfallendes, türkises Wasser: die Cala Anguila – nicht zu verwechseln mit der Cala Agulla bei Cala Ratjada.
Zur Detailansicht
Cala Major (Cala Mayor)
Anschrift
Calle Guillem Diaz
OrtPalma, Palma de Mallorca
Größe200 m lang, 80 m breit
7,0Cala Major (Cala Mayor) ist ein sehr belebter (und mit Wifi ausgestatteter) Sandstrand wenige Kilometer westlich vom Zentrum Palma de Mallorcas. Umgeben ist die Bucht von zahlreichen Hotels.
Zur Detailansicht
Playa de Portals Nous (Playa Oratori)
Anschrift
Urbanización Portals Nous
OrtPortals Nous, Südwesten Mallorca
Größe100 m lang, 15 m breit
7,0Playa de Portals Nous (auch Cala Bendinat oder Platya de s'Oratori genannt) ist der Strand des noblen Yachthafens 10 Kilometer westlich von Palma de Mallorca. Der 100 Meter lange Sandstrand – hat den Spitznamen Silicon Beach.
Zur Detailansicht
S'Estany d'en Mas (Cala Romantica)
Anschrift
Passeig de S'Estany d'en Mas
OrtCala Romantica, Ostküste Mallorca
Größe100 m lang, 160 m breit
7,0S’Estany d’en Mas ist auch als  Cala Romàntica bekannt, da die Hoteliers des Ferienortes an der Ostküste Mallorcas den Namen für werbewirksamer und einprägsamer hielten.
Zur Detailansicht
Playa de Sa Roquetas
Anschrift
Playa de Sa Roquetas
OrtColonia Sant Jordi, Süden Mallorca
Größe800 m lang, 30 m breit
7,0Türkises Wasser, weißer Sand – Perfekt! Sa Roquetas heißt der 800 Meter lange, letzte Abschnitt des langen Sandstrandes südöstlich von Colonia Sant Jordi. Vom Ort aus ist man bis dahin zu Fuss eine gute halbe Stunde unterwegs.
Zur Detailansicht
Es Pregons Grans/Petits (Es Trenc)
Anschrift
Es Pregons Grans
OrtEs Trenc/Campos, Süden Mallorca
Größe315 m lang, 20 m breit
7,0Es Pregons Grans und Es Pregons Petits bilden den südlichstten Strandabschnitt von Es Trenc, dem kilometerlangen, unbebauten Strand und Dünengebiet mit klarem, türkisfarbenem Wasser.
Zur Detailansicht
Playa d'en Repic
Anschrift
Paseo de la Platja
OrtPort de Sóller, Westküste Mallorca
Größe250 m lang, 20 m breit
7,0Playa d'en Repic ist der schönere der beiden Stadtstrände von Port de Soller an der Westküste Mallorcas.  Erwähnenswert sind die vorbildlichen Behindertenzugänge. 
Zur Detailansicht