• Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge
  • Zab Thai & Mario, 
  Calonge

Zab Thai & Mario

Region Süden Mallorca
Ort Calonge
Anschrift Calla Llonga 4
Telefon +34 971 16 29 28
Öffnungszeiten 19 bis 23.30 Uhr
Sitzplätze
69 innen, 65 Terrasse
KreditkarteVISA, MASTER, EC
Betriebsferien
Erste Dezemberhälfte, Mitte Januar bis Mitte Februar

Elephant10 Bewertung

7,0
Service
Ambiente
Qualität
Preis 30.00 € für ein 3-Gänge-Dinner à la carte
Hauptgerichtevon 10.00 € bis 25.00 €
ExtrasTerrasse/Patio, Kinderfreundlich, Behindertengerecht
KücheAsia, Italienisch

Beschreibung

Zwei Namen, zwei Karten, zwei Küchen, ein Lokal. Janya Mazzucato stammt aus Thailand, ihr Mann Remo aus Italien - gemeinsam betreiben die beiden in Calonge ihr thailändisch-italienisches Restaurant Zab Thai/ Mario. Keine Fusions-Küche, sondern harmonisches Nebeneinander. Die eine Hälfte der Gerichte ist mediterran, die andere asiatisch, beide Richtungen durchaus gelungen.

Das Lokal an der Ausfallstraße von Calonge Richtung Cala d'Or erfreut sich besonders bei den deutschen Finca-Besitzern und -Mietern der Region großer Beliebtheit. In der Hauptsaison sollten die Tische im Hof rechtzeitig reserviert werden.

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört das RestaurantZab Thaizu den besten Restaurants auf Mallorca? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Karte

Route berechnen

Gästebewertung

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört das Restaurant Zab Thai & Mario zu den besten Restaurants auf Mallorca? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Wir waren Anfang Mai dort zum Abendessen, außer uns waren 2 weitere Tische besetzt. Das Wetter war warm, wir saßen im Innenhof. Die Hälfte des Aussenbereichs war garnicht erst eingedeckt, was gar keinen guten Eindruck machte. Der Service war geschäftsmäßig, nicht besonders freundlich. Die bestellte Ente war eher mittelmäßig, zu trocken und in einer 08/15 Soße. dafür kam sie ca 5 min nach der Bestellung... hatte wohl schon auf uns gewartet... Preis: 26 Euro maßlos übertrieben! Mir ist schleierhaft, wie die vorherigen Bewertungen zustande kamen.

Wir wollten nur noch Abends auf der Heimfahrt vom Meer zum Hotel schnell etwas essen und haben spontan angehalten.
Mit Strandoutfit und ungekämmten Haar, für unsere Tochter (15) extrem peinlich, betraten wir das Restaurant und merkten schnell, daß es ein anderes Niveau als erwartet hatte.
Wir wurden absolut zuvorkommend bedient, haben für 60 € einen absoluten kulinarischen Hochgenuss gehabt und werden den Abend so schnell nicht vergessen.
Vielen Dank dafür,
M.f.G
aus Magdeburg

Ein Mallorca-Urlaub ohne Zab geht nicht! Wir haben von Thai bis Italienisch gegessen und sind immer absolut mit allen Speisen zufrieden! Super freundlicher Service, nettes Ambiente - obohl es direkt an der Straße liegt - und die Preise - gutes Essen kostet eben gutes Geld! Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Zab! Sehr empfehlenswert!!!

Wir haben Thai gegessen und es hat hervorragend geschmeckt! ABER viel zu teuer!! Ein Gericht mit ein bißchen Hühnchen und Gemüse kostet über 18 Eur... Es ist alles sehr liebevoll dekoriert und hergerichtet, aber die Lage ist nicht schön, es ist recht laut direkt an der Straße.

Beste Thai-Küche, welche ich seit langem gegessen habe. Auch die italienische Küche ist hervorragend. Gewisse Gericht schmecken besser als von meiner Grossmutter aus Norditalien. Das Essen wird liebevoll zubereitet und schön präsentiert. Meine Frau und die Kinder freuen uns jeden Sommer auf dieses Restaurant.

Das Thai-Food ist genau das richtige für warme Sommernächte. Bedienung sehr nett und aufmerksam. An den Straßenlärm hat man sich schnell gewöhnt. Durchweg empfehlenswert!

Die ersten Male haben wir ausschließlich die Thai-Gerichte auf der Karte gegessen, denn es ist ja eher selten auf Mallorca, exzellente Thai-Küche zu bekommen, noch dazu in schönem Ambiente und mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Seit kurzem wissen wir, daß die italienische Küche auf ebenso hohem Niveau gekocht wird. Angenehm dabei ist auch, daß die Karte neben einigen Klassikern auf ein paar ausgefallene Gerichte setzt wie z.B. die hervorragenden Spaghetti mit Artischocken. Pizza fehlt komplett auf der Karte, kein Manko, auch die Kinder verlassen dennoch stets zufrieden das Lokal. Und eine gute, nicht üppige Weinkarte setzt ebenfalls ein paar qualitative Ausrufezeichen, für die man dann aber auch ein paar Euro mehr ausgeben muß als im Tapas-Restaurant. Zur scharfen Thai-Küche fehlen allerdings die passenden Weine, da fährt man mit einem kühlen, gut gezapften Bier besser.

Eine neue Gästebewertung einreichen

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.