• Cales de Betlem, 
  Betlem
  • Cales de Betlem, 
  Betlem
  • Cales de Betlem, 
  Betlem
  • Cales de Betlem, 
  Betlem
  • Cales de Betlem, 
  Betlem
  • Cales de Betlem, 
  Betlem

Cales de Betlem

Region Ostküste Mallorca
Ort Betlem
Anschrift
Paseo de Arta
Strandtyp steinig
Badebedingungen normal abfallend
Größe50 m lang, 10 m breit
Wasserzugang mässiger Wellengang
Auslastung niedrig
Publikum Einheimische
Blaue Flaggenein

Elephant10 Bewertung

4,5
Landschaft
Water
Sand
Charaktereher ruhig/romantisch
Service
ActionTauchen, Schnorcheln

Beschreibung

Cales de Betlem ist eine ca. 50 Meter lange Bucht am Ostufer der Bucht von Alcudia im Nordosten Mallorcas. Auch im Wasser ist der Untergrund eher steinig, das klare Wasser ist aber gut zum Tauchen und Schnorcheln geeignet.

Bis in die späten 50er Jahre lebten noch Mönchsrobben in dieser abgelegenen Region. In den vergangenen Jahren wurden vor Mallorca allerdings immer wieder einzelne Exemplare dieser inzwischen im Mittelmeer äußerst seltenen Art gesichtet.

In der Nähe des Strandes gibt es ein kleines Restaurant namens "Casablanca".

Tipp für Skipper: Aufgrund des steinigen Untergrunds ist das Ankern nicht ratsam. Die nächst gelegene Hafeneinrichtung befindet sich 2,4 Seemeilen entfernt im Club Nàutic Colònia de Sant Pere.

Anfahrt: Von der Colonia de Sant Pere kommend durch Betlem durchfahren, dann die letzte Straße (Passeig d'Arta) im Ort links zum Wasser abbiegen.

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört Cales de Betlem zu den schönsten Stränden Mallorcas? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Karte

Route berechnen

Gästebewertung

Ihre Meinung ist gefragt! Gehört der Strand Cales de Betlem zu den besten Stränden auf Mallorca? Was hat Ihnen besonders gefallen, was weniger? Wir freuen uns über Kritiken und Kommentare im Gästebuch!

Wir verbringen jedes Jahr ein,zwei Wochen in Colonia Sant Pere. Diese Bucht kann man nur empfehlen, sie ist etwas für Ruhesuchende und Individualisten..Während sich die Massen in Colonia am Stadtstrand tummeln, hat man hier seine Ruhe zum Entspannen und Seele baumeln lassen.

Wir haben Freunde in Colonia Sant Pere besucht und sind zufällig auf die Bucht gestossen. Der Strand war zwar nicht ganz sauber (war aber nur Seegras) aber das Wasser hatte eine tolle Farbe und die Landschaft mit den hohen Bergen ist traumhaft. Ich kann den Strand nur empfehlen, hier gibts keinen Massentourismus !!

Eine neue Gästebewertung einreichen

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.